shutterstock_125871539

Hilfsmittelberatung für besondere Kinder

Eine gute Hilfsmittelversorgung ersetzt keine Therapien, aber durch selbige wird die Therapie und somit die Entwicklung aktive und effektiv unterstützt. Nicht zuletzt steht auch die Entlastung des Alltags für die Familien eine entscheidende Rolle. Eine Beratung findet im häuslichen Umfeld statt, sowie die individuelle Anpassung und Erprobung von Hilfsmitteln unterschiedlicher Hersteller, je nach Bedürfnis des Kindes und der Familie.

Das Angebot umfasst:

  • Rollstuhlversorgung
  • Reha-Kinderwagenchild
  • Therapiestühle (Sitzhilfen)
  • Bade-und Duschhilfen
  • Toilettenhilfen
  • Reha Kinderautositze
  • Reha Fahrräder
  • Stehtrainer
  • Stehrollstühle
  • Lagerungshilfen
  • Therapiebetten
  • Alltagshilfen wie z.B. Besteck, Griffverdickungen, Einhänderbrettchen, Schreibhilfen etc.)